Schamanismus

Was bedeutet für mich Schamanismus?

Über Schamanismus wird viel geredet und geschrieben, es gibt unzählige Bücher, Schamanen und Medizienmänner. In unserer Welt, gibt es viele Menschen die den Weg des Schamanen gehen. In Wahrheit kann man Schamanismus nicht lernen, man spürt in sich die Berufung, zum Schamane. Die Liebe, das Vertrauen führt Dich, vertraue und Du wirst geführt. Jeder der in sich den Schamanen erkennt, wird von den Spirits gerufen. Wir sind alle eins. Die Natur lebt in uns, und wir leben mit der Natur. Beobachte Deinen Atem, jede Zelle Deines Körpers benötigt Sauerstoff, durch das Blut wird dein Kreislauf gereinigt, und Du atmest das Kohlendioxid aus. Die Natur die Bäume atmen das Kohlendioxid ein und verwandeln es wieder in Sauerstoff. Alles hängt zusammen. Genauso ist es mit dem Feuer, das uns wärmt, die Natur - Mutter Erde gibt uns dazu Ihr Holz, damit wir ein Feuer entzünden dürfen, das unser inneres Feuer stärkt. Feuer ist auch der gößte Transformator.

Erkenne : Wir sind auf  Mutter Erde, das Feuer, das Wasser, die Luft angewiesen. Dafür sage ich aus meinem Herzen danke, durch die Dankbarkeit, den Respekt, die Demut dürfen wir täglich in  uns neue Kraft und Energie schöpfen, um Menschen auf Ihren Weg zu begleiten.

Schamane ist man im Herzen, es ist dazu nun auch möglich, verschiedene Techniken zu erlernen, um zu erkennen, zu wachsen damit Du den Weg des Schamanen in Dir gehen kannst. Es gibt viele Wege, aber nur ein Weg ist der Deine.

Es gebe dazu noch so vieles zu sagen....was mit Worten nicht geschrieben werden kann, den es ist in unseren Herzen.

Hier nun noch einige allgemeine Infos über den Schamanismus

Martina Ager Schamanische Heilarbeit

 

 

    Unser erster Lehrer ist unser eigenes Herz
      Indianer Weisheit von Cheyenne

 

 

Schamanismus ist ein naturverbundenes Denken, und man geht davon aus, daß alles was existiert miteinander verbunden ist. Schamanismus ist keine Religion, sondern eine Heilweise für Körper, Geist und Seele, und man kann es mit jeder Religion vereinbaren. Der Begriff Schamane, bedeutet in der heutigen westlichen Welt, Helfer zu sein in vielen Nöten, Menschen zu verstehen und auf Ihr spezielles Thema einzugehen und dabei auf Ihren Weg des Lebens beratend zur Seite zu stehen.
Das Wort Schamanismus kommt aus dem sibirischen und bedeutet übersetzt, mit Hitze und Feuer arbeiten. Symbolisch auf den Menschen bezogen bedeutet dies, jemand der Energie umwandelt..

Krafttiere

 

Du mußt dein Leben von Anfang bis Ende zu leben,
und niemand kann es für Sie tun.

Indianische Weisheit von den Hopi Indianer


 

 

 

Schamanismus entstand aus der sehr alten Sicht, daß Krankheit immer eine Disharmonie zwischen Körper, Geist und Seele ist. Es ist das älteste ganzheitliche Heilsystem und wird in den verschiedenen Kulturen,       von Generation zu Generation weitergegeben.
Im schamanischen Denken gibt es weder gut noch böse, alles ist neutral, nur wenn etwas den falschen  Platz eingenommen hat, kann es dadurch zu einem Stau des Energieflusses kommen, dann spricht man davon, daß die Seele oder der Körper krank ist. Nun geht es darum diese störenden Energiefelder zu lösen und  die positiven Kräfte zu stärken.


Dem Schamanismus wurde 1980 von der Weltgesundheitsorganisation in der Behandlung psychosomatischer Erkrankungen dieselbe Bedeutung zuerkannt, wie der westlichen Medizin.


Die Erfahrung zeigt, daß immer mehr, wieder auf dieses alte Heilverfahren zurückgegriffen wird, auf Grund der effektiven Heilerfolge . Der Schamane ist ein Vermittler zwischen der realen Welt und der Anderswelt, er kann in 2 Welten hin und her wandern, er ist in unserer Welt mit der Natur und den Elementen verwurzelt und kann durch schamanische Visionsarbeit und verschiedenen Techniken, die Grenzen seines Wahrnehmungsbereich erweitern und in beiden Ebenen gleichzeitig agieren. Ein Schamanen versetzen sich mittels diverser Hilfsmittel ( Trommel, Rassel, Naturgeräusche) in einen veränderten Bewusstseinszustand . Die schamanischen Heilmaßnahmen sind vielfältig, es geht dabei um Rituale, Lösung von Blockaden, Reinigung der Aura und Chakren, Extraktionen, belastende Verbindungen zu trennen, alte Schwüre aufzulösen , Seelenarbeit und Seelenrückholung um nur einiges zu nennen.

Die Seele macht uns zu Menschen

Der einzige Wert eines Menschen ist seine Seele.
Deshalb wurde ihr ewiges Leben gegeben, entweder im Land des Himmels oder in der Unterwelt.
Die Seele ist die mächtigste Kraft des Menschen;
es ist die Seele, die uns zu Menschen macht, doch wie ihr das gelingt, wissen wir nicht.
Unser Fleisch und Blut, unser Körper, ist nichts als eine Hülle unserer Lebenskraft.

Indianische Weisheit von Ikinilik Utkuhikjaling-Eskimo

Eine schamanische Reise ist der Begriff für die Veränderung des Bewusstseins. Laut Überlieferungen hat dieses „Reisen mit der Seele“ eine Jahrtausende alte Tradition, es wurde in allen Kontinenten, von fast allen Kulturen der Welt praktiziert. Bei einer Schamanischen Reise empfindet man die Anderswelt ähnlich, wie wenn wir uns ruhig hinsetzen, die Augen schließen und dabei an unseren letzten Urlaub denken. Der Unterschied liegt allerdings darin, daß sich die Bilder und Empfindungen beim schamanischen Reisen verselbständigen. Das heißt ein Schamane agiert und reagiert, wenn er sich in der Anderswelt befindet.


Wie glücklich bin ich?

Das ist für uns die wichtigste Frage im Leben.
Für einen Indianer hängt der Erfolg nicht davon ab,
wie viel er verdient oder welche gesellschaftliche Stellung er einnimmt,
sondern einzig und allein davon, wie glücklich er ist."

Indianische Weisheit Teton Sioux


Der Unterschied zwischen einen Schamanen und einen schamanisch Praktizierenden ist, die Schamanen wachsen direkt in einer schamanischen Kultur auf und werden dort zum Schamanen ernannt.
Schamanische Praktiker nennt man jene Menschen in unserer westlichen Kultur, welche von den Schamanen der Naturvölker lernen. Das Erlernen schamanischer Praktiken ist relativ einfach – jeder Mensch trägt das Potenzial in sich und wenn die Seele bereit ist, findet man den richtigen Lehrer.

 

Martina Ager Tel. 0043/676/5282314 Mail: quelle-der-seele@gmx.com
nPage.de-Seiten: ErzieHerrin Lady Andrea | Laufseite